Daniel Baierlein

Local Partner
Capital Markets – Structured Finance
White & Case LLP

Daniel Baierlein ist Rechtsanwalt und Local Partner bei White & Case LLP im Bereich Capital Markets. Er berät inländische und internationale Banken, Arrangeure, Investoren und Emittenten bei True-Sale- und synthetischen Verbriefungstransaktionen, hybriden Kapitalmarktfinanzierungsstrukturen mit Verbriefungselementen (z.B. Whole Business Securitisations) und sog. FIG Solutions (einschließlich Portfoliotransaktionen zum Verkauf von NPL und Unlikely to Pay (UTP), Veräußerung von Geschäftsbereichen und mit Krediten besicherter Fundingtransaktionen). Daniel Baierlein ist weiterhin bei Produktinnovationen im Bereich Green Finance und Digitalisierungsprojekten von (Banken-) Refinanzierungen, wie z.B. Blockchain-Technologien, tätig.