Dr. Thorsten Pötzsch

Exekutivdirektor Abwicklung
Abwicklung
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Dr. Thorsten Pötzsch ist Exekutivdirektor des Geschäftsbereichs Abwicklung bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. In seine Zuständigkeit fallen die Aufgabenfelder Abwicklung, Geldwäscheprävention sowie Erlaubnispflicht und Verfolgung unerlaubter Geschäfte. Er ist Mitglied der Plenarsitzung des Einheitlichen Abwicklungsausschusses (Singe Resolution Board) in Brüssel und des Abwicklungskomitees der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA. Zudem ist er Mitglied des Herausgeberbeirats der Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft. Zuvor war Herr Dr. Pötzsch Mitglied des Leitungsausschusses der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung, deren Abwicklungsfunktionen die BaFin aufgrund des FMSA-Neuordnungsgesetzes zum 1. Januar übernommen hat. Herr Dr. Pötzsch war viele Jahre in leitenden Funktionen im Bundesministerium der Finanzen tätig, unter anderem als Leiter der Unterabteilung Finanzmarktregulierung, nationale und internationale Finanzmärkte sowie im Referat Börsen- und Wertpapierwesen. Zudem kann er auf mehrjährige Erfahrungen im Bundeskanzleramt und im Bundesministerium der Justiz zurückblicken.